Stuttgart: Kundgebung und Veranstaltung am 27.11.

Im Rahmen der dezentralen Tag-X-Kampagne wird es in Stuttagrt am 27. November eine Kundgebung und eine Veranstaltung geben. Darüber hinaus wird eine gemeinsame Anreise zum ersten Prozesstag am 3.12. und zur bundesweiten Demo organisiet.

27.11.: Kundgebung | 17:30 Uhr | Schlossplatz
27.11.: Veranstatung | 19 Uhr | Lilo Herrmann
03.12.: Gemeinsame Anfahrt zum 1. Prozesstag
05.12.: Busanfahrt bundesweite Demo in HH

Aufruf zu den Stuttgart-Aktivitäten

Göttingen: Online-Veranstaltung „Gö8 gegen G20 onAir“ am 28.11.

Im Rahmen des bundesweiten dezentralen Aktionstages organisiert das No-G20-Solitreffen ‚Gö8 gegen G20‘ aus Göttingen eine Online-Veranstaltung. Wir sprechen darüber, was da passiert ist am Rondenbarg, warum überhaupt so viele nach Hamburg kamen um gegen den Gipfel zu protestieren & warum der anstehende Prozess eine so große Bedeutung für alle hat, denen etwas am Recht auf Versammlung liegt.

Schaltet ein am Samstag, den 28.11., um 16 Uhr & vor allem: Zeigt euch mit den Angeklagten solidarisch.

  • Link zum Stream ab 16 Uhr
  • Link zur Radiosendung ab 16 Uhr
  • Aufruf zur Online-Veranstaltung

    Jingle zur Mobi für den Tag X

    Zur Mobilisierung zum Aktionstag am 28.11. und zur bundesweiten Demonstration am 5.12. in Hamburg gibt es ein Mobilisierungs-Jingle zum runterladen bei freie-radios.net. Werden wir aktiv. Lasst uns der Repression mit gemeinschaftlichem Widerstand und Solidarität begegnen.

  • 28.11.: Bundesweiter dezentraler Aktionstag
  • 03.12.: Prozessauftakt in Hamburg
  • 05.12.: Bundesweite Demo in Hamburg
  •  
    Zum Jingle (Download MP3)

    Verschoben! G20-Prozess in Zürich beginnt nicht am 3. Dezember

    Gleichzeitig zum Prozessstart in Hamburg sollten auch in der Schweiz am 03.12. drei Menschen wegen der Proteste gegen den G20-Gipfel am Rondenbarg vor Gericht stehen. Dieses Verfahren wurde an die Schweiz abgetreten. Der Prozesstermin wurde aufgrund der Corona-Pandemie allerdings abgesagt. Für Informationen und Unterstützung der Angeklagten schaut bei der Roten Hilfe Schweiz

    München: Demonstration gegen ihre Repression am 27.11.

    In München gibt es im Rahmen der Kampagne Gemeinschaftlicher Widerstand bereits am 27. November eine Demonstration gegen die G20-Repression. Kommt mit uns auf die Straße, lasst uns gemeinsam Solidarität mit den Betroffenen zeigen. Denn wie so oft heißt es auch hier wieder: Getroffen hat es Einzelne, doch gemeint sind wir alle!

    Freitag | 27. November 2020 | 19 Uhr | Marienplatz | München

    Aufruf zur Demo in München

    Bundesweite Soli-Demo am 5. Dezember in Hamburg!

    Am Samstag, den 5. Dezember werden wir im Zuge des beginnenden Rondenbarg-Prozesses ergänzend zum Aktionstag am 28. November eine bundesweite Soli-Demo in Hamburg auf die Beine stellen. Es geht um ein klares Zeichen gegen Vereinzelung und Passivität für eine praktische und kollektive Solidarität – das muss heißen nicht nur über Stadtgrenzen hinweg zusammenzustehen, sondern auch in gemeinsamer Aktion auf der Straße! Es ist höchste Zeit!

    Samstag | 5. Dezember 2020 | 16 Uhr | Hauptbahnhof | Hamburg

    Aufruf „Gemeinschaftlicher Widerstand gegen ihre Klassenjustiz!“

    Weitere Infos zur Demo

    Rondenbarg-Prozess auch in Zürich ab 3. Dezember

    Ebenfalls am 3. Dezember 2020 werden in Zürich drei Menschen wegen der Proteste gegen den G20-Gipfel am Rondenbarg vor Gericht stehen. Dieses Verfahren wurde an die Schweiz abgetreten. Es gibt einen Aufruf der Roten Hilfe Schweiz zur Unterstützung der Angeklagten.

    Solidarität mit den Angeklagten!
    03.12.2020 | 8:45 Uhr | BGZ Zürich beim Wengihof

    Aufruf zur solidarischen Prozessbegleitung

    Berlin: Demonstration gegen Repression am 28. November

    Im Zuge des dezentralen Aktionstages der Kampagne „Gemeinschaftlicher Widerstand“ zum Auftakt der Massenprozesse zu den G20-Protesten am Rondenbarg wird es am 28. November 2020 eine Demonstration gegen Repression in Berlin geben.

    Samstag | 28. November 2020 | 15 Uhr | Spreewaldplatz | Berlin

  • Aufruf zur Demo in Berlin auf deutsch
  • Call for the demo in Berlin in english
  • Aufruf der Interkiezionale Berlin
  • Aufruf vom akj berlin
  •  
    „Berlin: Demonstration gegen Repression am 28. November“ weiterlesen